Montessori Kinderhaus

Bedeutung der Bewegung

"Die Hände sind das Werkzeug der menschlichen Intelligenz."

Die Bewegung spielt in der Pädagogik Montessoris für die Formung der Persönlichkeit eine wichtige Rolle. Im Sinne einer harmonischen und ganzheitlichen Persönlichkeitsentfaltung des Kindes ist Bewegung zum einen die Grundlage für eine gesunde körperliche Entwicklung, zum anderen ermöglicht sie den Kindern eine aktive Auseinandersetzung mit sich selbst sowie mit ihrer sozialen und materiellen Umwelt. Die Muskeln als ein Teil des Nervensystems müssen geübt werden, um die geistige Entwicklung voranzutreiben. 

Auch die vorbereite Umgebung spielt für die Bewegung eine wichtige Rolle. Die Einrichtungsgegenstände müssen den kindlichen Kräften und Dimensionen angemessen sein. Zudem sollten verschiedene Möglichkeiten kindlicher Bewegungsübungen angeboten werden, um die Bewegungsabläufe, die anfänglich noch unbeherrscht sind, zu verfeinern und zu koordinieren. In unserem Kinderhaus gewähren wir den Kindern die von ihnen benötigten Freiräume für unterschiedlichste Aktivitäten. Unser großzügiges Außengelände, Spielplätze sowie weitere Anlagen in der näheren Umgebung nutzen wir regelmäßig für Sport und Spiel.

In unserem Bewegungsraum können die Kinder ihre eigenen Spiel- und Bewegungsthemen schaffen, erproben und erleben. Ebenso lernen die Kinder in einfachen Mannschaftsspielen Regeln kennen und die Einhaltung dieser zu beachten. Sie erfahren, dass Fairness und Teamgeist wichtige Voraussetzungen im Sport aber auch in anderen Lebenssituationen, in denen Menschen miteinander agieren, darstellen.

Termine
Kosmos-Kids